Geodätisches Institut (GIK)

Wintersemester 2020/21

Im Rahmen des Mitarbeiterseminars werden im Wintersemester 2020/121von Mitgliedern des Geodätischen Instituts und des Instituts für Photogrammetrie und Fernerkundung und externen Doktoranden folgende Vorträge gehalten:
   
05.11.2020 Steven Landgraf
Einsatz und Erweiterung eines Datenbanksystems für die Verwaltung von Big SpatioTemporal Raster Data am Beispiel der Vorprozessierung von Sentinel-1 Daten
09.11.2020 Prof. Markus Ulrich
Hand-Auge-Kalibrierung von Industrierobotern
03.12.2020 Chris Michel
Generische Verfahren zur Radarprozessierung für Monitoringaufgaben an Infrastrukturobjekten
10.12.2020

Jens Kern
Kartierung von Wasserqualitätsparametern mithilfe eines UAV-getragenen Sensorsystems


Patrick Hübner
Augmenting Indoor Environments: Von Gebäudeinformationsmodellen zu Augmented Reality und zurück

 

Die Vorträge finden in diesem Semester ONLINE statt und beginnen jeweils um 16:00 Uhr. Vortragsdauer etwa 30-40 Minuten, anschließend Diskussion. Alle Kolleginnen und Kollegen des Geodätischen Instituts und des Instituts für Photogrammetrie und Fernerkundung sowie interessierte Studierende des Studiengangs Geodäsie und Geoinformatik sind herzlich eingeladen. Externe Gäste können nach Einladung durch den/die Vortragenden oder den Seminarleiter ebenfalls an den Vorträgen teilnehmen

...hier als PDF