Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Entwicklung von Maßnahmen zur optimalen Umsetzung der Ziele der Verwaltungsreform im Vermessungswesen in Baden-Württemberg.

Entwicklung von Maßnahmen zur optimalen Umsetzung der Ziele der Verwaltungsreform im Vermessungswesen in Baden-Württemberg.
Typ:Diplomarbeit
Datum:2000
Betreuer:

Aufgabensteller:
Prof. Dr.-Ing. G. Schmitt
Betreuer:
Dipl.-Ing. W. Rolli

Bearbeiter:Holzer, I.
Zusatzfeld:

INBr: 839

mehr ...

Das Reformvorhaben Verwaltung 2000 der Landesregierung Baden-Württemberg verfolgt im wesentlichen vier Ziele:

  • die Kundenorientierung,
  • die Neuen Steuerungsinstrumente,
  • die Privatisierung und
  • die Ressource Mensch.

Bei den Staatlichen Vermessungsämtern Bruchsal und Rastatt ist durch eine Befragung von Bediensteten aller Hierarchieebenen analysiert worden, wie diese vier Ziele seit der Überführung der Vermessungsverwaltung in einen Landesbetrieb umgesetzt wurden.

Auf dieser Grundlage waren Maßnahmen zu entwickeln, die zu einer optimalen Umsetzung der Ziele führen können.

 

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Maßnahmen zur Kundenorientierung, wie z.B. die Schnittstellenreduzierung, der Kundenservice und die Öffentlichkeitsarbeit. Desweiteren werden mehrere Maßnahmen zur Ressource Mensch vertieft: der kooperative Führungsstil, Methoden der Arbeitsstrukturierung und die Teamarbeit.

 

Konzepte von erfolgreichen Unternehmen wie das 7-S-Modell von McKinsey und das Lean Management sowie deren Übertragbarkeit auf den Landesbetrieb Vermessung werden vorgestellt.