Geodätisches Institut (GIK)

Theoretische Aufarbeitungen, softwaremäßige Implementierung und Simulationsstudien zum Konzept einer integrierten Netzanalyse und -ausgleichung von verebneten GPS-Punktkonfigurationen und klassischen terrestrischen Lagemessungen und Festpunktfeldern.

  • Typ:Diplomarbeit
  • Datum:1990
  • Betreuer:

    Aufgabensteller:
    Prof. Dr.-Ing. G. Schmitt
    Betreuer:
    Dr.-Ing. M. Illner
    Dr.-Ing. R. Jäger

  • Bearbeiter:Oppen, S.
  • Zusatzfeld:

    IBNr: 717