Geodetic Institute (GIK)

Theoretische Untersuchungen, softwaremäßige Implementierung in das PC-Programm NETZ3D sowie Anwendungsstudien zur Integration des Beobachtungstyps Nivellement und entsprechender Referenzflächen- und Lotrichtungsmodelle in das geometrische 3d-Modell.

  • Type:Diplomarbeit
  • Date:1991
  • Supervisor:

    Aufgabensteller:
    Prof. Dr.-Ing. G. Schmitt
    Betreuer:
    Dr.-Ing. R. Jäger

  • Person in Charge:Rothmeier, A.
  • Zusatzfeld:

    IBNr: 724