Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Analyse und Klassifizierung stadtrelevanter Datenmodelle

Analyse und Klassifizierung stadtrelevanter Datenmodelle
Type:Bachelorarbeit
Supervisor:

Paul Vincent Kuper

Karl-Heinz Häfele

Zur Modellierung von ganzen Städten gibt es zur Zeit kein einheitliches Datenmodell. CityGML ist ein Modell, das zumindest mehrere Aspekte einer Stadt abbilden kann. In der Regel gibt es für viele Aspekte einer Stadt spezielle Modelle. Diese reichen von der Modellierung von Gebäude, Infrastrukturen und Vegetation bis zur Betrachtung von menschlichem Verhalten, Wetterdaten und rechtlichen Aspekten.

In der Arbeit sollten alle Datenmodelle, die zur ganzheitlichen Beschreibung einer Stadt genutzt werden können, analysiert und bewertet werden. Dazu soll ein Bewertungskatalog erstellt werden, der alle relevanten Informationen der Datenmodelle abdeckt. Durch die Auswertung dieses Bewertungskatalogs soll herausgearbeitet werden, welche Bereich der Stadtmodellierung bereits abgedeckt sind und wo evtl. noch Lücken sind. Als Ergebnis sollen Empfehlungen für die Weiterentwicklung von CityGML abgeleitet werden. Alle Arbeiten sind entsprechend zu dokumentieren.

Arbeitsplatz: mindestens 1 Tag pro Woche am Campus Nord (gerne auch Vollzeit)

Eventuell auch als Masterarbeit möglich!