Home  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Diplomarbeiten

Im Rahmen der Diplomarbeit soll eine abgeschlossene Aufgabe aus dem Stoffgebiet des Grundfach- und Vertieferstudiums nach wissenschaftlichen Methoden gelöst werden. Die Zeit für die Bearbeitung der Diplomarbeit beträgt fünf Monate. Vor Beginn der Diplomarbeit sind die Prüfungsvorleistungen und Fachprüfungen des Fachgebiets der Diplomarbeit abzulegen sowie die Ausarbeitung der HVÜ IIIa nachzuweisen. Bei Abschluß der Diplomarbeit sind in einem ca. 20-minütigen Referat die Zielsetzung und die Ergebnisse der Diplomarbeit darzulegen und zur Diskussion zu stellen (Gewicht 1/8). Voraussetzung zum Abschluss der Diplomarbeit ist die Anerkennung des Geodätischen Seminars (B 15.2). Liegt diese nicht vor, wird das Verfahren der Diplomarbeit unterbrochen.

 

Aktuelle Themen für Diplomarbeiten können unter Themenangebote eingesehen werden. Bereits abgeschlossene Arbeiten sind im Archiv der Diplomarbeiten zu finden.

 

Frühstmöglicher Beginn: 7. Semester

Dauer: 5 Monate

Credits: 35 cr

Muster für die Gestaltung von Diplom- und Studienarbeiten

Die Studienkommission Geodäsie und Geoinformatik hat das nachstehende Muster im SS2006 als Empfehlung für die Gestaltung von Diplom- und Studienarbeiten verabschiedet. Es sei betont, dass diese Vorlage nicht den Anspruch absoluter Verbindlichkeit erhebt, sondern Hilfe und Anregung bei der Erstellung schriftlicher Arbeiten sein soll. Solange formale Konsistenz gewährleistet ist, sollen der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt werden. Weitere interessante Anmerkungen zum Thema enthält die Broschüre des zib "Schreiben im Studium", die von der Internetseite des zib heruntergeladen werden kann.

 

Bemerkungen und Erläuterungen sind im nachstehenden Muster in Kursivschrift hervorgehoben.

 

zum Download bitte erst einloggen.


IBNr = interne Bibliotheksnummer (Diplomarbeitsnummer)