Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Refraktion

Refraktionsreduktion durch Turbulenzmessungen 
Modellerweiterung des Berechnungsalgorithmus zur Refraktionskorrektur bei Zenitwinkelmessungen für die bodennahe Rauhigkeitsschicht.

 

Bestimmung von Turbulenzparametern
Analyse von Ausbreitungsbedingungen in inhomogenen Medien für elektrooptische Signale.

 

Temperaturfeldmodellierung und Refraktionsbestimmung

Nur ein korrekt modelliertes Temperaturfeld garantiert eine genaue Masstabsübertragung bei der EDM

 

 

Weitere Forschungsgebiete

  • Analyse von Störeinflüssen auf terrestrische geodätische Beobachtungen
  • Modellierung des Ausbreitungsmediums in geschlossenen Räumen und für bodennahe Schichten
  • Turbulenztheorie
  • Szintillometrie