Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Luz Berendt geehrt für 25 Jahre Lehrtätigkeit

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften wurde Luz Berendt für 25 Jahre Lehrtätigkeit im Bachelor- und Masterstudiengang „Geodäsie und Geoinformatik“, respektive Diplomstudiengang „Vermessungswesen“ geehrt. Als Lehrbeauftragter der Vorlesungsreihen „Neuordnung der Ländlichen Räume I“, einer Pflichtveranstaltung im B.Sc. Studiengang und „Neuordnung der Ländlichen Räume II“ im Wahlbereich des M.Sc. Studienganges, hat er einen wertvollen Beitrag in der Hochschullehre geleistet. Wie Studiendekan Prof. Breunig in seiner Ansprache betonte, hat Luz Berendt seine Lehre stets mit größtem Engagement ausgeführt und dabei seine Studierenden begeistert.

Während seiner vielen Jahre im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart hat er der Karlsruher Geodäsie die Treue gehalten, auch als er 2014 zum Präsidenten des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Baden Württemberg ernannt wurde. Dabei wird klar, dass ihm die Ausbildung der Studierenden eine Herzensangelegenheit ist und er weiss, dass hier die Zukunft der Geodäsie liegt. Mit Übergabe der Urkunde dankte Prof. Breunig im Namen der Fakultät, der Studiengänge und nicht zuletzt der Generationen von Studierenden für seinen unermüdlichen Einsatz.