Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Hochwasser prägt GNSS-Praktikum 2013

 

 

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „GNSS-Praktikum“ bearbeiten BSc-Studierende der Studiengänge „Geodäsie und Geoinformatik“ sowie „Geophysik“ ein GNSS-Messprojekt im Sinne eines integrierten Praktikums; es umfasst Planung, Beobachtung, Auswertung und Analyse.

 

 

 

 

 

In diesem Jahr konnte der Fachbereich Geoinformation und Vermessung der Stadt Mannheim als externer Kooperationspartner gewonnen werden. Ziel des Praktikums waren unter anderem

 

  • die Beurteilung der Tauglichkeit von RTK-GNSS-Beobachtungen zur Überführung von Aufnahmepunkten in UTM/ETRS89 sowie
  • die Untersuchung des Zusammenhangs von Pegelständen und Höhen auf der Friesenheimer Insel.

Die Studierenden werten aktuell die am 7.6.2013 erfassten GNSS-Daten aus; aufgrund der hohen Pegelstände werden die Ergebnisse mit Spannung erwartet.

 

Dem GIK wurden für die Messkampagne dankenswerterweise von der Karlsruher Niederlassung der Leica Geosystems GmbH GNSS-Geräte zur Verfügung gestellt.

 



 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.06.2013