Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

GIK bildet LehrerInnen fort

GPS-Kompetenz soll den Weg in Schulen finden

In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum Bad Kreuznach hat das GIK an zwei Tagen (25.-26. September 2012) GPS-Fortbildungen für interessierte LehrerInnen erfolgreich durchgeführt.

Globale Satellitennavigationssysteme – mit dem amerikanischen GPS als bekanntestem Repräsentanten – werden aktuell vielschichtig zivil genutzt (z. B. Fahrzeugnavigation, Vermessung, Flottenmanagement) und besitzen ein hohes Innovationspotenzial.

Im Rahmen der Workshops wurden fundierte GPS-Grundlagen in Praxis und Theorie kooperativ erarbeitet. Dabei wurden einerseits GPS-Grundkenntnisse (z. B. Prinzip der Positionsbestimmung, zuverlässige Bestimmung von Punktkoordinaten) im Seminarraum vermittelt und anschließend in Kleingruppen praktisch und spielerisch im Freien erlebbar gemacht. In Analogie zur „modernen Schnitzeljagd“ Geocaching wurden die motivierten TeilnehmerInnen befähigt, GPS-Geräte zu bedienen, Punktkoordinaten selbstständig zu bestimmen und GPS-Rallyes zu designen.

Im Workshop bestand zudem ausreichend Raum für Kommunikation, Diskussion und Erfahrungsaustausch, so dass Anregungen und Ideen für den eigenen Unterricht generiert werden konnten.

Neben LehrerInnen nahmen auch Mitarbeiter der Kreisverwaltung (z. B. Umweltamt, Baurechtsbehörde) teil, um das Potenzial des GPS-Einsatzes in ihren Arbeitsfeldern korrekt einschätzen zu können.

28.09.2012