Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Geodäsie und Geoinformatik stößt auf großes Interesse

Auf dem KIT-Stand der Abi-Messe "Einstieg Karlsruhe" am 4. und 5. Mai 2012 konnten Schülerinnen und Schüler aktiv teilnehmen:

Der Studiengang Geodäsie und Geoinformatik (Dr. Juretzko rechts im Bild) präsentierte die Wirkungsweise eines 3D Lasertrackers. Aufgabe war es einen möglichst exakten Kreis im 3D-Raum zu zeichnen. Dieser Herausforderung stellten sich auch der Präsident des KIT, Prof. Hippler und der Sprecher der Institutsleitung am Geodätischen Institut des KIT, Prof. Breunig (beide Bildmitte). Zahlreiche Schülerinnen und Schüler konnten mit einer KIT-Kaffeetasse als Preis für eine gute Leistung nach Hause gehen. Unter allen Teilnehmern wurde zusätzlich eine GPS-Digitalkamera verlost.

Abi-Messe "Einstieg Karlsruhe" am 4. und 5. Mai 2012

 

Die nächste Abi-Messe findet am 3./4. Mai 2013 in Karlsruhe statt.